Bürger Sozial
Genossenschaft Biberach eG

deenfritruestr

Suche

Persönliche Betreuung in den eigenen vier Wänden mit (ausländischen/heimischen) Betreuungskräften

Mit zunehmenden Alter reicht eine stundenweise Betreuung oft nicht mehr aus. Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit, der mit einem steigenden Pflegeaufwand einhergeht, gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen „Feierabend“ mehr. Sie ist von den Angehörigen alleine dann kaum noch zu leisten und die Zeit für Dinge, die den Pflegebedürftigen wirklich Freude bereiten, fehlt.

An diesem Punkt setzt unser Betreuungskonzept „Alltags-Rundum-Betreuung“ an.

Bei der Alltags-Rundum-Betreuung lebt eine erfahrene Betreuungspersonen gemeinsam mit der hilfsbedürftigen Person in einem Haushalt. Damit kann diese weiterhin dort leben, wo sie sich am wohlsten fühlen: im eigenen Zuhause.

Wir unterstützen Sie im Alltag in folgenden Bereichen:

  • die hauswirtschaftliche Versorgung

  • pflegerische Alltagshilfen (Grundpflege, zum Beispiel Hilfe bei Körperpflege, Ernährung, Mobilität

  • Aktivierende und soziale Betreuung (zum Beispiel Spaziergänge, Gesellschaftsspiele)

  • Vereinbarung von und Begleitung zu Arzt- und anderen Terminen

  • …und sorgen so für eine liebevolle und fürsorgliche Betreuung nach Ihren Bedürfnissen.

Behandlungspflege (z.B. Medikamentengabe oder Verbandswechsel) durch unsere Betreuungspersonen ist  ausgeschlossen Für diese Fälle muss ein ambulanter Pflegedienst hinzugezogen werden.

 

Die Vermittlung einer liebevollen Betreuungsperson zur sogenannten 24h-Pflege für einen nahe stehenden Menschen ist Vertrauenssache.

 

Als Biberacher Genossenschaft sind wir für unsere Mitglieder da, beraten Sie vor Ort und nehmen uns Zeit für ein Gespräch zu Ihren Wünschen und Anforderungen. Erstellen gemeinsam mit Ihnen eine Bedarfsanalyse. 
 
 
Wir vermitteln Ihnen nicht nur eine Betreuungsperson wie so viele. Unsere Betreuungskräfte sind bei uns sozialversicherungspflichtig und steuerpflichtig in Deutschland angestellt. Auch Freizeit, Urlaub oder Bezahlung im Krankheitsfall sind vertraglich geregelt. Seriös und bezahlbar.

 

Wir übernehmen die laufende Organisation, kümmern uns um die Formalitäten und sind als Ansprechpartner in ihrer Nähe immer für Sie da.

 

Vergütung:

Gebührenordnung

 Abrechnung der Leistungen:

  • Wir sind eine anerkannte Einrichtung im Sinne der Betreuungsverordnung.

  • Unsere Leistungen können mit den Pflegekassen abgerechnet werden.

 

 

 

Persönliche Beratung

Mirka Radulovic
07351-577 80 93
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.